News

Albis Openair 2016

20. August 2016

10-years

 Albis Openair

 

 

Beginn 17.00 Uhr, Bands ab 17.30 Uhr

Eintritt frei, Kollekte

Bar, Grill, Food

Gratis Ponyreiten

Gratis Shuttle zum Bahnhof Mettmenstetten ab 23.30 Uhr

 

Da wir eine ausgezeichnete Schlechtwetteroption haben, findet der Anlass bei jedem Wetter statt!

 

Programm

 

 17:30 Laurent & Max

Kinderlieder, bei denen nicht nur die Kleinen auf ihre Kosten kommen!

Laurent Aeberli und Max Kämmerling bringen der jüngsten Generation von heute die Hits von gestern nahe, indem sie in den umgeschriebenen Texten alltägliche Probleme von Kindergärtnern und Primarschülern behandeln. „Let it be“ wird zu „Znünibrot“ und „Born to be wilde“ zu “S’Mami hats gseit”.

Diese zwei Entertainer bringen jede Kinderhand zum Klatschen und auch den Eltern wird es bestimmt nicht langweilig wenn sie die Songs ihrer Jugend wieder erkennen.

     
 18:40 Husmusig Bruder, Schwester, Cousin, Cousine, Coucousin, Coucousine, Vater, Sohn rocken die Albis Bühne!
     
 19:30 The Lost Keys & Guests

Die Geschichte von The Lost Keys reicht weit zurück. Die Reise durch die grossen Jahrzehnte der Pop- und Rockmusik hält die vier Musiker aus dem Säuliamt forever young.

Mit Songs, die bereits in den wilden 50er-Jahren haben Röcke fliegen lassen, bis zu Hits, mit denen Stars bis heute die Stadien rund um den Globus zum Kochen bringen, begeistert die Gruppe Jung und Alt.

Dank den meist halb-akustisch arrangierten Songs und durch langjährige Bühnenerfahrung gereift, passt ihr vielseitiges Repertoire zu jedem Anlass.

The Lost Keys war am 1. Albis Openair vor zehn Jahren der Hauptact und auch mit ein Grund für die Entstehung des Anlasses. Die zwei ebenfalls bereits dazumal auftretenden OK Mitglieder, Miriam und Lars Heinzer, werden die Band als Gastmusiker begleiten.

     
  Groove Circle Groove Circle ist eine Gruppe junger motivierter Musikern aus dem Kanton Schwyz, welche eine energiegeladene, originelle und rhythmisch präzise Schlagzeug-Show bieten.
     
 21:00 The Black Barons

The Black Barons sind eine zukunftsweisende Country und Rockabilly Band aus Zürich. Fasziniert durch die Simplizität des Sounds von Johnny Cash, perfektionierte die Gruppe den originalen Country und Rockabilly Stil.

Line-up:
Florian Roth, Vocals/Guitar
Max Kämmerling, Guitar
Grady Lee, Bass
Niklaus Gehring Daniel, Drums

     
 22:10 Big Tuna & The Penguins

Is it Jazz? Is it Punk? Is it Reggae? It’s Jazz-Punk-ReggaeShizzle, stupid! Wir freuen uns auf feucht-fröhliches Geplantsche mit Big Tuna & The Penguins.

     
  Groove Circle  
     
 23:20 Rude Tins

Rude Tins ist eine 8-köpfige Band aus dem Kanton Aargau.

Die treibenden Rhythmen und die toll arrangierten Bläsersätze dringen sofort in Ohren und Beine.

In den abwechslungsreichen Songs, bei denen gekonnt treibende Rhythmen eingebaut werden, geht es in den englischsprachigen Texten um die "wichtigen" Themen des Lebens.

Die Rude Tins spielen ohne Frage in der ganz hohen Liga der Ska / Funk / Reggae Szene.

     
     

 

Diesen Beitrag teilen

FacebookTwitterGoogle Plus